Dankeschön und Wegbegleiter

Viele liebe Menschen erscheinen auf unserem Radar und hinterlassen das eine oder andere Mitbringsel/Mitgebsel oder stehen uns mit Rat und Tat zur Seite.

Ein besonders schöner Anlass für diesen Dankeschön- und Wegbegleiterblogeintrag.

Die Stähelis

Den Eltern von Jessica, Hedi und Felix, danken wir herzlichst für ihre Unterstützung bei den Vorbereitungen in den Schweiz und die Leihgabe diverser Sachen, Möbel, etc.

Ohne euch hätten wir die letzten Tage in Romanshorn CH am Boden geschlafen.

Von Schwester Nathalie haben wir tolle Sachen für unsere Löwin mit auf den Weg bekommen: erstes Ölzeug, praktisches Zwergen-Handtuch-Mänteli mit Kaputze, Thermosbecher, Trinkbecher,…

Die Grundlehners

 

Amyra durfte stets in eurem warmen Zuhause Gast sein, dafür sind wir sehr dankbar. Für eure Einsätze vor meer leben sind wir äusserst froh. Ihr habt mit eurem Manpower dafür gesorgt, dass wir pünktlich wie geplant abreisen konnten. Als Abschiedsgeschenk bekamen wir eine Rettungsinsel. Danke tuusig!

Christians jüngerer Bruder Dominik hat uns trotz seines strengen Jobs tatkräftig unterstützt und ist sogar nach Lübeck gereist um mitanzupacken. Deine Unterstützung ist in Laya verewigt. :-)

Das Türkische Auge und Schutzengel

Das Türkische Auge und ein kleiner Schutzengel hat uns Familie Tanimnis aus Romanshorn mitgegeben. Chantal wurde in kürzester Zeit eine enge Freundin von mir. Wir konnten uns wunderbar über Kinderfragen austauschen und standen uns gegenseitig zur Seite um auch schwierige Tage mit Baby/Kleinkind zu bewältigen. Bei ihr durfte ich mich stehts geborgen fühlen und auch mal eine Träne der Verzweiflung kullern lassen. Ich habe mich immer verstanden gefühlt im Hause Tanimnis. Unsere Töchter im gleichen Alter haben uns oft zum Lachen gebracht.

Vielen Dank euch Vieren für den schönen blauen Wegbegleiter, der nun über uns wacht.

Das Türkische Auge

Das Türkische Auge

Buddhistischer Talisman

Den Buddhistischen Talisman bekamen wir von der Familie Tran nach dem letzten Abendessen in ihrem Restaurant Lucky Garden in Romanshorn. Ihre knusprige Ente schmeckte stets himmlisch. Wir nahmen jeden erdenklichen kleinsten Anlass als Grund um dort speisen zu gehen.

Möge auch Buddha uns auf unseren Wasserwegen stehts gesinnt sein. Vielen Dank euch.

Buddhistischer Talisman

Buddhistischer Talisman

Aqua Play

Unser Mann für alle technischen Fragen an Bord hatte eine schöne Überraschung für Amyra. Er brachte das Aquaplay mit in die Werft, welches für seine Kinder ausgedient hatte. Unsere kleine Wasserratte war sofort hin und weg. Sie wollte nur noch mit den Wasserstrassen und Booten spielen, selbst bei Regen und garstigem Wetter.

Danke Jörn, dass du unserem Mäuschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast.

Aquaplay

Aquaplay

Handscheinwerfer

Marcus Schwedhelm sponserte uns einen Handscheinwerfer. Dank ihm erhellt sich nun auch die dunkelste Ecke an Bord.

UV-Schutzbekleidung für Amyra

Familie Vionnet aus Arbon sponserte unserer Amyra einen Satz UV-Schutzbekleidung. Von Kopf bis Fuss geschützt kann die kleine Mini-Capitana nun frisch fröhlich und unbeschwert am Strand spielen.

Danke Maja und Marcel, dass ihr an unsere Maus gedacht habt und ein so sinnvolles Geschenk mitgegeben habt.

Bodensee-Kulturbeutel und Engelsflügel

Michelle Aerni hat den Damen an Bord einen speziellen Kulturbeutel aus Segeltuch mit Bodenseemotiv mitgegeben. So werden wir täglich an unser Heimatgewässer erinnert.

Ausserdem bekam Jessica ein Armband mit einem Engelsflügel geschenkt.

Vielen lieben Dank.

Pflanze Immergrün, Fädelspielzeug und tatkräftige Unterstützung

Simone und Thorsten sind unsere jüngst erworbenen Freunde und absolute Allroundfreunde und unterstützten uns in Lübeck physisch wie psychisch. Sie waren während unseren grössten Kriesen in Lübeck immer vor Ort. Wo eine helfende Hand gebraucht wurde, waren sie da. Danke für eure lieben Worte in dieser Zeit. An Bord ziert jetzt ein kleines Pflänzchen “Immergrün” ;-) unsere Sprayhood und erinnert an das liebenswerte Paar. Zudem haben sie für Amyra ein Fädelspiel mitgebracht, welches mittlerweile immer öfters bespielt wird.

Hey ihr zwei, bleibt so offen und herzlich wie ihr seit. Wir wünschen euch viel Freude und schönste Momente mit eurer balance.

Unsere Pflanze Immergrün

Unsere Pflanze Immergrün

Yachtbau Krämer und Crew

Lieber Michael und Crew

Herzlichsten Dank,…

…dass ihr uns drei Chaoten über den ganzen Monat Mai auf dem Werft-Gelände habt tagsüber leben lassen, für diese Zeit quasi unser Zuhause.

…für das allzeit offene Ohr.

…für die gute Zusammenarbeit.

…für eure Ideen

…für euer lösungsorientiertes Denken.

…für eure ruhige Art.

…für euer Verständnis und Geduld.

…für den umfangreichen Kundenservice.

Mit bestem Gewissen können wir den Yachtbau Krämer weiterempfehlen,

Abschleppaktion durch die Frieda

Leinen los und eine Stunde später Motor aus! Wer unsere Blogs regelmässig liest, hat von der Abschleppaktion durch Hartmut Meins gehört.

Liebe Helga und lieber Hartmut, ihr habt uns auf der Trave nicht hängen lassen, sondern mit eurer kräftigen Frieda zurück in den sicheren Hafen von Lübeck geschleppt. Dafür sind wir euch unendlich dankbar.

Ihr Motorboot ist ein Spezielles und hat eine schöne Geschichte zu erzählen. Frieda ist ein Helgoländer Börteboot und kam völlig kaputt in Helgas Familie zurück. Hartmut machte aus ihr wieder eine schöne Lady und schenkte ihr ein zweites Leben.

Frieda lag in Lübeck sogar am selben Steg wie Laya.

Frieda lag in Lübeck sogar am selben Steg wie Laya.

Weitere folgen…

Jessica

Jessica

Capitana @ SY Laya, Mommy, Labortussi, Funkerin, responsible for all medical questions
Jessica

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *