Die Laya Crew endlich in der Wärme!

Heute morgen (28.08.2016, ca. 08.00 Uhr) sind wir nach einem wunderschönen und entspannten Törn von England nach Spanien über die Biskaya in La Coruña angekommen.

Es erging uns allen wunderbar und die Seekrankheit haben wir hinter uns gelassen.

Wir freuen uns in diesem Land Gast zu sein und hoffen, dass das Südländische Flair bald an Bord schwappt.

IMG_20160828_110536

Jessica

Jessica

Capitana @ SY Laya, Mommy, Labortussi, Funkerin, responsible for all medical questions
Jessica

9 thoughts on “Die Laya Crew endlich in der Wärme!

  1. Wuensche euch auch soviel glueck wie meine frau und ich es hatten als wir 1984 mit Teatime Basel (Katamaran 10M) ziemlich die gleiche strecke gesegelt sind.
    Erst ab England da wir das Prout Boot in Canvey Island gekauft hatten. Wir schmunzeln waehrend wir die Sendung verfolgen da kommen viele erinnerungen wieder. Heute sind wir pensioniert/fast pensioniert und wuerden es wohl kaum noch machen. Zuviel Arbeit, Speziell in der Biscaya. :) Nach Gibraltar wird alles ein Kinderspiel. Sextant, Stern-Buch und Uhr war damals gut genug fuer uns zum segeln. Wundern uns heut noch wie wir alle Inseln gefunden haben. :) Machets Guet und guete wind wuensche mir euch vo haerze

    1. Grüezi Oskar

      Danke für deine aufmunternden Worte, diese können wir gut gebrauchen. Wir haben jetzt schon oft gehört, dass es ab Gibraltar besser wird! …da wird was dran sein. :-)

      Grüsse, die Laya-Crew

  2. Hallo Ihr Drei. Ganz cooli Sach woner do machet. Wünsche eu viel Glück und viel Spass uf eurer wiitere Reis. Lg de ehemoligi Tech Feldi Christoph

  3. Hola ihr Lieben
    Wow, so viel Meer habt ihr überquert! Wir gratulieren euch und freuen uns mit euch über die gelungene Reise nach Spanien.
    Eure Filme sind sehr interessant und man bekommt einen kleinen Einblick in euer Leiden mit dem Wetter. Nun geniesst das Spanische Wetter mit viel Sonne – ihr habt es euch verdient.

    Herzlichst
    Eveline und Markus

    1. …und das Meer haben wir mit unserem Schiff durchkreuzt. Ist das nicht einfach zu toll und zu genial!? Die Sonne tut uns allen richtig gut.

      Grüsse in die Schweiz.
      Eure Laya-Crew

  4. Hallo Laya´s,

    Glückwunsch zur erfolgreichen Biskayaüberquerung. Was ja nicht nur ein Katzensprung war. A
    uf weitere Details bin ich schon sehr gespannt. Mittlerweile lief ja auch auf SF1 die erste Folge “bi de Lüt” und ich muss gestehen es war sehr anstrengend es zu schauen. Zum einen musste man die “deutschen” Ohren sehr spitzen um alles zu verstehen ;-) und zum anderen war Eure Abschiedsparty ja ganz schön herzergreifend… da hättet Ihr uns bzw. mich ja auch ein bisschen vorwarnen können ;-). Aber Ihr habt es geschafft und das freut mich… Lasst es Euch gut gehen ich freue mich schon auf den zweiten Teil am kommenden Freitag.
    Liebe Grüße nach Spanien
    Andreas

Leave a Reply