NMEA per WLAN über den Raspberry Pi

Wieso schiebst du deinen
TRAUM
auf die lange Bank?

Hier ist die Lösung!

  • Viel Schiff mit noch mehr Ausrüstung für kleines Geld!
  • Geringe Unterhaltskosten = perfekt für kleine Budgets

Wir wollen NMEA2000 Daten über den Raspbarry Pi via WLAN auf ein Tablett oder Notebook bringen, um z.B. Positionsdaten darzustellen. Quasi ein Plotter im Eigenbau.

Das Problem ist, dass die wenigsten Apps oder sonstige Software NMEA2000 Datensätze verarbeiten können. Sie können nur die alten NMEA0183.
Dafür gibt es beispielsweise von Actisense den “NGW-1“, ein Gateway welcher die Daten umwandelt.
Der “NGT-1” funktioniert nicht, da dieser nur NMEA2000 Daten weitergibt.

Der NGW-1 wird später per USB an den Raspi angeschlossen und auf der anderen Seite in den NMEA Backbone integriert.
Damit die Daten nun auf dem WLAN sichtbar werden, kann das Tool “Kplex” eingesetzt werden.

Installation Kplex

Auf den Raspi verbinden (z.B. via SSH), Internetverbindung muss auf dem Raspi auch vorhanden sein. Download und Installation ausführen:

 

Konfigurieren

Den NGW-1 am USB Port anschliessen. Den Befehl  dmesg ausführen. Der Output sollte etwa so aussehen:

Der NGW-1 wurde also korrekt initialisiert. Nun diesen in den Modules hinzufügen:

In der Modules Datei folgende Einträge vornehmen, je nach Modell. ftdi_sio vendor=0x0403 product=0xd9ab für NGW-1 ftdi_sio vendor=0x0403 product=0xd9aa für NGT-1 In unserem Fall:

Den NGW-1 nun ausstöpseln und wieder anschliessen. Erneut  dmesg  ausführen.

Es erscheint etwa das hier:

Das gerät wurde also am Anschluss “ttyUSB0” gemountet.

Nun die Kplex.conf erstellen/bearbeiten:

Die Parameter eingeben:

Darauf achten das der Anschluss (ttyUSB) korrekt ist, sowie die Baudrate mit der Konfiguration des Actisense-Gerätes übereinstimmt. Beim Port kann definiert werden, auf welchem HTTP Port die Daten zu Verfügung gestellt werden sollen.

Diese Information wird benötigt, um die Software resp. das App zu konfigurieren. Das Schema ist immer “IP:Port”. In meinem Fall gebe ich im App als NMEA Datenquelle folgendes an: 192.168.42.1:10110.

 

Zum Schluss den Kplex dienst beim reboot automatisch aktivieren:

 

Falls es ein Fehler gibt hier, zuerst den Service stoppen und nochmals versuchen:

Christian

IT Geek, Sailor, Skipper, Dreamer, Dad.

Latest posts by Christian (see all)

Leave a Reply